Sparpreis-Finder

Günstige Bahntickets richtig suchen und finden

Finden Sie mit dem Sparpreis-Finder den günstigsten Preis für Fernverkehrsverbindungen der Deutschen Bahn.

Sie suchen den günstigsten Ticketpreis an Ihrem Reisetag? Dann nutze den Sparpreis-Finder um die besten Tickets ab 19,90 Euro (2. Klasse) oder 29,90 (1.Klasse) Euro Tickets zu ergattern. Wie das geht? Das erklären wir hier!

Sparpreis-Finder Deutsche Bahn
JETZT SPARPREIS-TICKETS AB 19,90 € ONLINE FINDEN

So nutzen Sie den Sparpreis-Finder richtig: 7 Tipps & Tricks für den Sparpreis-Finder

Weil die Spartickets, d.h. Sparpreis und Super Sparpreis, über den DB Sparpreis-Finder häufig schnell vergriffen sind, sollten Sie ein paar Tipps und Tricks bei der Sparpreissuche beachten.

Die 7 Sparpreis-Tipps:

  • Nutzen Sie die Filter: Filtern Sie die Angebote nach Ihrem Reisezeitraum und Reisedauer, um nur die relevanten Angebote zu sehen

  • Die 180 gewinnt: Sparpreise sind bis zu 180 Tage (3 Monate) vor Reiseantritt buchbar. Getreu dem Motto: „Wer zuerst kommt malt zuerst“. Je früher man bucht, desto mehr günstige Tickets sind noch verfügbar

  • Neue Super Sparpreis- bzw. Sparpreis-Kontingente werden von der Bahn häufig Nachts zum Beispiel von Sonntag auf Montag freigegeben. Wer es schafft wach zubleiben hat gute Chancen auf günstige Tickets

  • Beliebte Reisetage vermeiden: Vor allem Montag, Freitag und Sonntag buchen viele Menschen Tickets. Hier sind Sparpreise im DB Sparpreisfinder häufig früh vergriffen.

  • Uhrzeit beachten: Tickets für Fahrten in Tagesrandzeiten (früh Morgens oder spät Abends) sind häufiger noch verfügbar als zu beliebten Reisezeiten.

  • Nicht die schnellsten Verbindungen: Da die günstigen Tickets oft auf den weniger schnellen Bahnverbindungen verfügbar sind lohnt es sich das Häkchen „Schnelle Verbindungen bevorzugen“ zu entfernen. So erhalten Sie zusätzlich auch etwas langsamere und eventuell günstigere Angebote.

  • Beim Startpunkt flexibel sein: Häufig sind Tickets für aus Ballungsgebieten schon vergriffen, da lohnt es sich verschiedene Startbahnhöfe zu vergleichen.

JETZT SPARPREIS-TICKETS AB 19,90 € ONLINE FINDEN

Vergleich:
Super Sparpreis ab 19,90 Euro oder Sparpreis ab 23,90 Euro?

Die über den Sparpreis-Finder verfügbaren Tickets unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern haben noch weitere Unterschiede.
Nutze die Tabelle zum vergleichen!

Super Sparpreis Sparpreis
Preise ab 19,90 Euro (2. Klasse)

ab 29,90 Euro (1. Klasse)

ab 23,90 Euro (2. Klasse)

ab 35,90 Euro (1. Klasse)

City-Ticket Nein Inklusive
Züge ICE / IC / EC
IC-Bus (reservierungspflichtig)Nahverkehrszüge (z.B. RE, RB, IRE oder S-Bahn sowie Züge nichtbundeseigener Eisenbahnen) können genutzt werden, wenn diese mitgebucht wurden.
ICE / IC / EC
IC-Bus (reservierungspflichtig)Nahverkehrszüge (z.B. RE, RB, IRE oder S-Bahn sowie Züge nichtbundeseigener Eisenbahnen) können genutzt werden, wenn diese mitgebucht wurden.
Zugbindung Ticket gilt nur im eingetragenen Zug und am eingetragenen Datum Ticket gilt nur im eingetragenen Zug und am eingetragenen Datum
Buchungszeitraum 180 Tage und bis kurz vor Abfahrt 180 Tage und bis kurz vor Abfahrt
Reisezeitraum Bis 09.12.2017 Keine Einschränkung
BahnCard-Rabatt BahnCard 25 und 50 erhalten 25% Rabatt BahnCard 25 und 50 erhalten 25% Rabatt
Kinder-Rabatt Kostenlose Mitnahme von Familienkindern unter 15 Jahren Kostenlose Mitnahme von Familienkindern unter 15 Jahren
Umtausch und Storno Umtausch und Erstattung ausgeschlossen Stornierungsgebühr 10 Euro Entgelt in Gutschein

Außerdem gibt es noch Sparpreis Europa. Alle Ziele und Informationen dafür finden Sie unter bahn.de/sparpreiseuropa.

Häufige Fragen zum Sparpreis

Sie können die Angebote frühestens 6 Monate im Voraus buchen. Den Sparpreis gibt es innerhalb Deutschlands, die Anzahl der verfügbaren Fahrkarten für jede ICE- oder IC/EC-Verbindungen sind jedoch begrenzt. Die Preise steigen mit zunehmender Auslastung des Zuges.

Tickets die Online oder den DB Navigator gebucht wurden sind nicht übertragbar. Fahrkarten die offline gekauft wurden dürfen an andere Personen weiter gegeben werden.

Eine Sitzplatzreservierung ist nur für in der 1.Klasse inklusive.

Falls man erwartet, dass sich der Zug um mindestens 20 Minuten am Zielort verspäten wird, dann kann die Fahrt auf auf der gleichen oder einer anderen Strecke fortgesetzt werden. Die Fahrt kann auch zu einem späteren Zeitpunkt oder in einem anderen nicht reservierungspflichtigen Zug fortgesetzt werden. Wer Details wissen möchte kann sich über die Fahrgastrechte auf den Seiten der Deutschen Bahn informieren.

Was ist der Unterschied zwischen Sparpreis und Flexpreis?

Sollten keine Sparpreise-Kontingente verfügbar sein, dann wird die Deutsche Bahn Ihnen Flexpreis-Tickets anzeigen. Doch was genau sind die Unterschiede? Dieses Video der Bahn erklärt kurz und bünding den Unterschied zwischen Sparpreisen und Flexpreisen. Wenn Sie den Sparpreisfinder der Bahn nutzen, sollten Sie den Unterschied zu den Flexpreisen kennen.

TICKET AB 19 € ONLINE BUCHEN

Wann gibt es den Sparpreis bzw. Super-Sparpreis?

Die günstigen Sparpreis-Bahntickets sind in geringer Menge jederzeit erhältlich. Erfahrungsgemäß gibt es jedoch in jedem Jahr 3-4 Sonderaktionen, oft begleitet von großangelegten Werbeaktionen der Deutschen Bahn, bei denen Extrakontingente der beliebten Spartickets auf den Markt gebracht werden. Oft wird dabei geworben mit z.B. 1 Millionen Extratickets. Es gibt jedoch keinen bestimmtes Datum an dem man sich orientieren kann. Wer immer auf dem Laufenden sein möchte, der kann unsere Angebote auf bahnpedia.de verfolgen oder uns auf Facebook folgen.

JETZT SPARPREIS-TICKETS AB 19,90 € ONLINE FINDEN